Wir verwenden Cookies um Ihr Benutzer-Erlebnis zu verbessern. Ich bin einverstanden Ich bin nicht einverstanden

Der Verein

Unser Verein, „Wohnen im Alter im Cosimapark“, WiAC e.V., bietet seinen Mitgliedern bei einer Erkrankung oder nach einem Krankenhausaufenthalt kurzfristig und unbürokratisch Unterstützung an. Unseren älteren Mitgliedern ermöglichen wir - solange es geht - in ihren eigenen Wohnungen und in ihrem gewohnten sozialen Umfeld zu verbleiben.

Mittlerweile konnten wir unsere Aktivitäten über die im Cosimapark und der Parkstadt Bogenhausen betreuten Häuser auf Schwabing und andere Stadtteile ausdehnen. WiAC e.V. Mitglieder sind nicht nur im Rentenalter. Es zählen auch junge Ehepaare, Familien oder Singles zu unseren Mitgliedern. Auch sie können unsere Dienste in Anspruch nehmen, wie zum Beispiel Betreuungsleistung nach der Rückkehr aus dem Krankenhaus.

Unser Verein, WiAC e.V., wurde am 07.07.07 gegründet und ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Unsere Helfer, die sich um kleine hauswirtschaftliche Tätigkeiten oder Begleitdienste und Einkäufe für den täglichen Bedarf kümmern, sind bei WiAC e.V. angestellt. Der ehrenamtliche Vorstand organisiert deren Arbeiten und steht als Ansprechpartner für Personal, Mitglieder und Interessenten zur Verfügung. Wichtig für uns ist, dass wir keine langen Anfahrten zu den zu Versorgenden haben. Die Betreuung wird, soweit wir das beeinflussen können, auch immer von derselben Person durchgeführt.

Durch Kooperationsvereinbarungen mit Pflegediensten sind wir auch in der Lage, Pflege zu vermitteln.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Jahr 60 €, kann aber nicht aufgeteilt oder anteilig bezahlt werden.  Die Kostenbeteiligung bei einer langzeitigen Versorgung liegt bei 50 € pro Person und Monat für 2,5 Stunden pro Woche, von Montag bis Freitag. Ein Wochenenddienst und eine kurzzeitige Versorgung bieten wir  mit einem Aufschlag ebenfalls an.

Nachdem wir auch in anderen Stadtteilen Mitglieder haben und vermehrt Interessenten aus ganz München anfragen, werden wir dieses "Münchner Betreuungsmodell" weiterhin durchführen und erweitern. Getreu unserer Philosophie:

Keiner wird alleine gelassen!

Damit besteht für einen auf Hilfe angewiesenen Menschen mit einem geringen Kostenbeitrag die Chance, u. U. täglich besucht zu werden und Unterstützung zu erhalten.

Sollten Sie weitere  Informationen benötigen, stehen wir Ihnen gerne per E-Mail , unter Tel.: 089- 93 23 49 oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.